Susanne Weigand, Hammerspiele

Roberto Kocchiu

Der Schmuckkünstler Roberto Kocchiu wuchs in einem kleinen Fischerdorf in Peru auf. Er ging nach Los Angeles, Kalifornien studierte Kunst, Bildhauerei und Kunstdesign. Seit 1994 lebt er in Deutschland : viereckige Silberbroschen erzählen Geschichten. Neben Motiven der Höhlemalerei sind es stilisierte Sterne, Mond, Tulpen, Margeriten und die fliegenden Fische seiner Heimat Peru.

Wir haben geöffnet nach Vereinbarung !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.