Vorratsgefäß töpfern im Gäubodenmuseum, Straubing

 Vorratsfäß töpfern

 

Im Museum gibt es viele Gefässe aus Ton, die sehr vielfältige Muster, Farben und Formen haben. Wir schauen sie uns an und lassen uns davon anregen. Anschließend formen wir ein kleines Gefäss und drücken Muster mit verschiedenen Werkzeugen und alltäglichen Gegenständen ein. Nach einer etwa 4 wöchigen Pause, in der die Arbeiten langsam trocknen und im Ofen gebrannt werden, werden am 2. Termin die Vorratsgefäße farbig angemalt und man kann sie nach Hause mitnehmen.

 

Kinder von 8-12 Jahren

 

Kursgebühr:10 €  und  6 € Materialkosten

 

Zwei Kurstermine:

 

1.Termin Sa. 4.11. 11-14 Uhr

 

2.Termin Sa. 25.11., 11 – 14 Uhr

 

Anmeldung im

Gäubodenmuseum
Fraunhoferstraße 23
94315 Straubing
Tel.: +49 (0) 9421 944-63 222

telefonisch während Öffnungszeiten des Museums:

Dienstag bis Sonntag: 10 bis 16 Uhr Montags geschlossen
Fax: +49 (0) 9421 944-63 225
oder gaeubodenmuseum@straubing.de

 

Wenn Sie Fragen dazu haben , dann schicken Sie uns bitte eine Nachricht über unser Formular

Wir haben geöffnet nach Vereinbarung !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.