Töpfern im Museum

Heute gab ich den Kurs im Gäubodenmuseum: Vorratsgefäße töpfern.

Ich hatte alles mögliche mir ausgedacht, Vorbilder gemacht, wir schauten uns im Museum um. Es war dann anders als von mir erwartet. Die Kinder wollten immer etwas mit Tieren modellieren. So waren es dann schließlich eine Katze, ein Hund oder eine Giraffe. Sie nutzten gerne die mitgebrachten Stempel und so gab es dann auch eine Blumenwiese am Boden der Schüssel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir haben geöffnet nach Vereinbarung !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.