· 

Töpfern für Kinder im Gäubodenmuseum

Römische Schalen im Gäubodenmuseum anschauen und selber töpfern

In der Römerabteilung gibt es viele Gefäße, die mit vielfältigen Mustern und Stempeln versehen sind. Ich, Martin Waubke zeige den Teilnehmern eine Auswahl römischer Keramik. Kursteilnehmer zeichnen, skizzieren, was ihnen an Tiermotiven oder geometrischen Mustern gefällt. Und so bekommen sie Ideen und Anregungen, was sie selbst aus Ton machen können. Anschließend gehen wir in die museumspädagogischen Räume, um dort selbst etwas mit Ton zu töpfern . Mithilfe von Formen können die Kinder Schüsseln formen. Eine große Auswahl von Stempeln steht bereit und sie können eigene Muster eindrücken und aufsetzen.

 

Ich bringe dann die Schüsseln in meine Werkstatt, schrühe , glasiere  und brenne sie ein 2. Mal .

 

Kinder von 8-12 Jahren

Kursgebühr:        10.- Euro je Kind (inkl. Eintritt und Führung)
Material + Brand:      9.- Euro (Schmutzkleidung und Brotzeit bitte mitbringen!)
Veranstaltungsort:     Gäubodenmuseum, Fraunhoferstr. 23, 94315 Straubig
Anmeldung erwünscht! – Kasse: 09421 944 63 214
Treffpunkt:         Museumswerkstatt

Abholtermin ab Sonntag 8.09. an der Kasse.

Ich stelle auch ein pdf-Dokument ein mit Infos zu dem Kurs.  Es enthält interaktive Elemente, z.B. Gäubodenmuseum, Martin Waubke, Anmeldung,

 

Download
römische Schüssel Töpfern, Ferienkurs für Kinder
Infos zu Ferienkurs für Kinder römische Schüssel Töpfern im Gaeubodenmuseum mit interaktiven Elementen
roemische Schalen toepfern,2019, gäubode
Adobe Acrobat Dokument 90.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir haben geöffnet nach Vereinbarung !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.