Toepferei Keramik Auf der Spek in  Steinach bei Straubing

Das KeramikerpaarKatharina Heusinger und Martin Waubke führt die Töpferei Keramik Auf der Spek .Auf der Spek ist der Hausname, der Name kommt vom lehmigen speckigen Boden. Schön, in Alleinlage am Fuße des Bayrischen Waldes( Gemeinde Steinach bei Straubing) stellen sie Keramiken her. Jeder der beiden hat seinen eigenen Stil.Katharina Heusinger stellt weißglasiertes Geschirr her. Sie bemalt es blau, grün oder bunt . Martin Waubke fertigt türkisblaues Geschirr, Lichter fein ausgeschnitten und Gartenkeramik in schönen Erdtönen.
Sie geben in ihren Werkstätten Töpferkurse, auch an der Töpferscheibe.

 

Shop auf unserer Website

Ab sofort kann man unsere Keramik über unsere Website kaufen. Wir haben jetzt auch einen Shop und ich bin gespannt, ob alles auch klappt, wie gedacht. Auf dem Foto sieht man die Startseite mit einer Übersicht, was es alles gibt.

mehr lesen 1 Kommentare

Müslischalen Töpfern auf der Ostbayernschau

Kommenden Samstag bieten wir einen Töpferworkshop an. Beginn ist um 12 Uhr und ein zweites Mal um 15 Uhr. Man kann Müslischalen selber töpfern. Zum Trocknen, zweimal Brennen und Glasieren bringen wir sie anschließend in unsere Werkstatt.

Wir sind auch mit einer Auswahl unserer Keramik im 1. Stock der Fraunhoferhalle bei der "Kunstwerkstatt.Ostbayern"

mehr lesen 0 Kommentare

Biber am Bach und Wildschweine in der Wiese?

Unterhalb unseres Anwesens fließt der Steinachbach. Beim Spazierengehen sahen wir eine Spur, die vom Getreidefeld zum Bach führte, dies könnte vom Biber stammen. Einige Bäume sind angefressen und gefällt. Als wir auf die andere  Seite des Baches gingen, sahen wir, dass das Wasser an mehreren Stellen angestaut ist. Die Wiese am Bach ist auch an einigen Stellen aufgewühlt , das könnte von Wildschweinen stammen. Ich stelle weitere  Fotos davon ein.

mehr lesen 0 Kommentare

kurzer Film mit Katharina Heusinger dreht an der Töpferscheibe

Jamal Stefanie Khalil hat letzte Woche uns in der Werkstatt fotografiert. Sie hat auch gefilmt und daraus zwei Videosequenzen erstellt. Unten ist der Link zum Film Katharina Heusinger dreht einen Blumentopf.

In dem Film sieht man, wie Töpfermeisterin Katharina Heusinger einen großen Blumentopf auf der Töpferscheibe dreht. Die einzelnen Arbeitsschritte sind: das Zentrieren des Tons, das Aufbrechen, Setzen des Bodens, das Hochziehen und Weiten der Wandung. Und schließlich schneidet sie den Topf mit dem Draht von dem Scheibenkopf ab. Der erste Arbeitsgang ist geschafft, es folgen in den nächsten Tagen das Versäubern, Trocknen, Schrühen, Glasieren und Glattbrennen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Töpfern für Kinder im Gäubodenmuseum

Römische Schalen im Gäubodenmuseum anschauen und selber töpfern

In der Römerabteilung gibt es viele Gefäße, die mit vielfältigen Mustern und Stempeln versehen sind. Ich, Martin Waubke zeige den Teilnehmern eine Auswahl römischer Keramik. Kursteilnehmer zeichnen, skizzieren, was ihnen an Tiermotiven oder geometrischen Mustern gefällt. Und so bekommen sie Ideen und Anregungen, was sie selbst aus Ton machen können. Anschließend gehen wir in die museumspädagogischen Räume, um dort selbst etwas mit Ton zu töpfern . Mithilfe von Formen können die Kinder Schüsseln formen. Eine große Auswahl von Stempeln steht bereit und sie können eigene Muster eindrücken und aufsetzen.

 

Ich bringe dann die Schüsseln in meine Werkstatt, schrühe , glasiere  und brenne sie ein 2. Mal .

 

Kinder von 8-12 Jahren

Kursgebühr:        10.- Euro je Kind (inkl. Eintritt und Führung)
Material + Brand:      9.- Euro (Schmutzkleidung und Brotzeit bitte mitbringen!)
Veranstaltungsort:     Gäubodenmuseum, Fraunhoferstr. 23, 94315 Straubig
Anmeldung erwünscht! – Kasse: 09421 944 63 214
Treffpunkt:         Museumswerkstatt

Abholtermin ab Sonntag 8.09. an der Kasse.

Ich stelle auch ein pdf-Dokument ein mit Infos zu dem Kurs.  Es enthält interaktive Elemente, z.B. Gäubodenmuseum, Martin Waubke, Anmeldung,

 

mehr lesen 0 Kommentare

Film über Keramik Auf der Spek

Ein Film über unsere Toepferei ist fertiggestellt worden. Zu sehen ist Katharina Heusinger und ich Martin Waubke an der Toepferescheibe, unsere Ausstellung und unser Werkstattgebäude. Fritz Seidl aus Straubing hat gefilmt, das Filmmaterial geschnitten und mit Musik unterlegt.

Wir haben geöffnet nach Vereinbarung !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.