Wir sind Gastgeber, der Kurs findet in unseren Räumen statt. Veranstalter ist der deutschlandweite Verein "Kalkspatz e. V.

Tierplastiken mit Ule Ewelt

Seit der Mensch existiert, steht er in einer engen
Beziehung zum Tier. Diese Verbindung ist bis heute
von starken Emotionen aber auch Widersprüchlichkeiten geprägt. In Märchen, Mythologie, Religion
und Symbolik sind Tiere eng mit der menschlichen
Kultur verbunden. Durch diese Verbindung lassen
sich Emotionen über eine Tierplastik sehr leicht
transportieren. Dies ist ein spannendes Thema für
die keramische Darstellung.
In diesem Seminar zeigt Ule Ewelt, wie man Tierfiguren Leben einhaucht. Es geht um Proportionen,
Abstraktion und das Experimentieren mit verschiedenenOberflächen. Vermittelt wird außerdem, wie
man durch die Gestalt und das Festhalten einer kleinen
Bewegung der Plastik Ausdruck verleiht.
Die von Ule Ewelt vorgestellte Technik ermöglicht
den Aufbau relativ großer, aber dünnwandiger Tierfiguren

Termin: Fr.-So., 13. bis 15. April 2018
Freitag ab 14 Uhr bis Sonntag 14 Uhr
Kosten: 230 € (Mitglieder 210 €),Teilnehmer 12

Wir sind Gastgeber, der Kurs findet in unseren Räumen statt.

Anmeldung bei
Kalkspatz e.V.
Herkulesstr. 101
34119 Kassel
Tel 0561-95379070
sem@kalkspatz.de
www.kalkspatz.de

dort gibt es auch ein Anmeldeformular, das man  am Computer ausfüllen und dann per email verschicken, ausdrucken oder per Fax verschicken kann.

Wir haben geöffnet nach Vereinbarung !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.