Artikel mit dem Tag "gaeubodenmuseum"



18. Oktober 2017
Vorratsgefäß töpfernnach Vorbildern im Gäubodenmuseum
15. April 2017
nächsten Samstag gibt Katharina einen Kurs im Gäubodenmuseum für Kinder ab 8 Jahren. "Wir nehmen uns die Glasperlen aus dem Bestand des Bajuwarenschatzes als Vorbild. Aus Fimo formen wir bunte Perlen, die wir zu einer Kette oder einem Schlüsselanhänger zusammenstellen. " Sa., 22.April 11- 14 Uhr. Kursgebühr 8 € zuzüglich 4 € Materialkosten. Anmeldung an der Kasse des Gäubodenmuseums, Tel. 0942194463214, 94463222, odergauebodenmuseum@straubing.de
01. März 2017
heute war mein Kurs Kachel im Halbrelief nach Vorbildern aus dem Gäubodenmuseum. Die Kinder waren interessiert und einige hatten schon öfter mit Ton gearbeitet, so auch bei Katharina , meiner Frau . Ich hatte Fotos und Scherben von Kacheln von zuhause mitgebracht. Die Ergebnisse gefallen mir gut. Sie trocknen jetzt langsam und müssen dann heil durch den Ofen kommen, Am 25. März treffen wir uns zum Anmalen der Stücke.
23. Mai 2016
heute Artikel dazu im Tagblatt: gestern waren Katharina und ich im Gäubodenmuseum. Es war der 39. Internationale Museumstag. Es gab Führungen mit Dr. Stefan Maier, dem stellvertretenden Leiter. Und wir gestalteten ein Programm zum "Selber-kreativ-Werden" mit dem Thema Stadtturm. Am Donnerstag hatten wir bereits einen Kurs mit dem gleichen Thema
20. Mai 2014
In Zusammenarbeit mit der Keramikmeisterin Katharina Heusinger (Keramik auf der Spek) bietet das Gäubodenmuseum Straubing am Mittwoch, 11. Juni 2014, von 10.30 bis 13.30 Uhr, unterstützt von der Straubinger Bürgerstiftung einen Ferienkurs für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an. Ausgangspunkt sind vor allem die frühmittelalterlichen Glasperlen aus der Bajuwarischen Abteilung des Gäubodenmuseums. Nach dem Besuch werden den teilnehmenden Kindern verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung...

Wir haben geöffnet nach Vereinbarung !

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.